Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
< Lernszenarien im berufsbezogenen DaZ-Unterricht - Anmeldung noch bis 25.10.2015!

Salzmann-Preis des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport an Steffi Dietrich-Mehnert, Mitarbeiterin des Thüringer Volkshochschulverbandes, verliehen!


Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport verleiht jährlich den Salzmann-Preis, mit dem Thüringerinnen und Thüringer ausgezeichnet werden, die im Bereich frühkindlicher, schulischer und außerschulischer Bildung sowie in der Erwachsenenbildung herausragende Arbeit leisten und mit ihrem Engagement in ihrem Tätigkeitsbereich die Bildungsarbeit in Thüringen voranbringen.

Dieses Jahr wurde Steffi Dietrich-Mehnert vom Thüringer Volkshochschulverband e. V. für ihr Engagement und ihre Erfolge als Fachreferentin für Sprachen und Integration mit dem Salzmann-Preis ausgezeichnet. Nachdem Frau Dietrich-Mehnert im Jahr 2000 als pädagogische Mitarbeiterin beim TVV e. V. begann, leitet sie seit 2003 mit viel Hingabe den Programmbereich „Sprache“, seit 2005 zusätzlich den Programmbereich Integration sowie die Prüfungszentrale des Verbandes. In der Arbeit der Volkshochschulen und des TVV e. V. nehmen diese Programmbereiche einen großen Anteil ein und stellen Frau Dietrich-Mehnert oftmals vor Herausforderungen, die sie mit ihrer unermüdlichen Energie, ihrer herausragenden fachlichen Kompetenz und mit hohem sozialen Engagement meistert. Unter den Meilensteinen ihrer Karriere finden sich z. B. die Durchführung des Mitteldeutschen Sprachenkongresses in Jena im Jahr 2014, die Absicherung von über 2.000 Sprachprüfungen im Jahr 2016 und insbesondere die Bewältigung der gestiegenen Anforderungen im Bereich „Integration“.

Frau Dietrich-Mehnert trägt dazu bei, dass die Volkshochschulen nicht nur in Thüringen dank ihrer innovativer Projektideen und mit Hilfe ihrer Expertise bei allen Fragen rund um das Sprachenlernen gut aufgestellt sind. Dabei ist ihr der kollegiale Austausch auch über Ländergrenzen hinweg sehr wichtig.

Wir gratulieren Frau Dietrich-Mehnert herzlich zu der Auszeichnung und freuen uns, dass sie das Team des TVV e. V. weiterhin mit ihren Ideen und ihrer Hilfsbereitschaft bereichert. 


zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen