Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

EPQ-migra: Qualifizierung für potentielle Kursleiterinnen und Kursleiter mit Migrationshintergrund


Viele Kursleiterinnen und Kursleiter an den Thüringer Volkshochschulen kommen aus anderen Ländern. Einige von ihnen unterrichten ihre Muttersprachen, andere unterrichten ein Musikinstrument, Tanzen, eine Kampfsportart, Malerei, Kochen, Nähen… Jeder, der umfassende Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen in einem Bereich hat, kann sich als Kursleiterin oder Kursleiter an einer Volkshochschule bewerben.

Im Projekt „Vom Nebeneinander zum Miteinander“ des Thüringer Volkshochschulverbandes e.V. werden Menschen mit Migrationshintergrund dafür qualifiziert und bei der Planung und Umsetzung von Kursangeboten unterstützt. Zum Beispiel findet am 9.12.17 eine pädagogische Vorqualifizierung für Menschen mit Migrationshintergrund statt, die der Vorbereitung auf eine selbständige Tätigkeit als Kursleiterin oder Kursleiter an der Volkshochschule dient.

Zur Ansprache von potenziellen Kursleiterinnen und Kursleitern sind kurze Videos entstanden.

Videoteaser "Werden Sie Kursleiter/-in an der VHS!": https://www.youtube.com/watch?v=HaoH8De8yUo

Kursbeispiel "Zeichnen": https://www.youtube.com/watch?v=Zyry1m7oKbg&t=8s

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: www.vhs-th.de/miteinander


zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen