Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Thüringer Grundbildungs-Hotline: 0800 89 89 789

Lernformat „Lernen am Telefon“ startet demnächst


Der Thüringer Volkshochschulverband e.V. bietet seit Ende Januar eine kostenfreie Telefonberatung für Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen im Lesen, Schreiben, Rechnen und im Umgang mit digitalen Medien.

 

Die Thüringer Grundbildungs-Hotline ist als ein niedrigschwelliger Zugangsweg gedacht, der die Barrieren zur ersten Kontaktaufnahme für Betroffene senken soll. Nur wenige trauen sich, ihre Schwäche zu offenbaren und Hilfe zu suchen. Angst und Scham sind dabei die größten Hemmnisse. Die Berater und Beraterinnen der Thüringer Grundbildungs-Hotline informieren über Grundbildungsangebote für Erwachsene in den 23 Volkshochschulen und bei den freien Trägern der Erwachsenenbildung in Thüringen.

 

Weiterhin soll über die Telefonberatung ein neues Lernformat, das „Lernen am Telefon“, angeboten und erprobt werden. Das Angebot ist für Menschen gedacht, die für die Regelkursangebote bisher nicht zu motivieren waren, sich jedoch vorstellen können, von zu Hause aus zu lernen. Gemeinsam mit einem Tutor bzw. einer Tutorin werden Lese- und Schreibaufgaben in Online Lernportalen gelöst. Das neue Lernformat bietet damit Menschen, die bisher keine Lernangebote der Erwachsenenbildung wahrgenommen haben, eine neue Form des Lernens. Interessierte können sich für das neue Lernformat über die Thüringer Grundbildungs-Hotline anmelden.

 

Die Thüringer Grundbildungs-Hotline ist unter der kostenfreien Telefonnummer
0800 89 89 789 zu erreichen. Die Beratungszeiten sind von Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 10:00 – 15:00 Uhr.

 

Interview mit Angelika Mede (Projektleitung) zum Thüringer Grundbildungs-Hotline und dem Lernformat „Lernen am Telefon“ auf der Homepage von Radio Lotte Weimar:

https://www.radiolotte.de/radio/thueringer-grundbildungs-hotline-interview-mit-angelika-mede-30648.html

Das lebensweltlich orientierte Entwicklungsvorhaben in der Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener wird im Rahmen der Alpha-Dekade (2016-2026) durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Nähere Informationen zum Projekt finden Sie unter:

https://www.vhs-th.de/themen/projekte/alphabetisierunggrundbildung/grukitel/


zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen