Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Öffentlichkeitskampagne zur Thüringer Grundbildungs-Hotline (0800 89 89 789)


Der Thüringer Volkshochschulverband e.V. bietet seit Ende Januar 2019 eine kostenfreie Telefonberatung unter 0800 8989 789 für Menschen mit Grundbildungsbedarfen in den Bereichen Lesen, Schreiben, Rechnen und Umgang mit digitalen Medien an. Die Anliegen der Anrufer*innen sind sehr unterschiedlich, begonnen von Betroffenen und deren Umfeld, die sich über Lernangebote informieren möchten, über Senior*innen, die nach Unterstützungsmöglichkeiten beim Umgang mit dem Smartphone, Tablet oder Computer suchen, Schulabbrecher die Informationen zum Nachholen von Schulabschlüssen benötigen, bis hin zu Menschen mit Migrationshintergrund die Informationen zur weiteren Sprachförderung suchen. Aktuell läuft eine Öffentlichkeitskampagne zur  Thüringer Grundbildungs-Hotline (07. Mai bis 20. Juni 2019). Im Raum Erfurt und Heilbad Heiligenstadt wurden an mehreren Standorten Großflächenplakate auf gehangen. Außerdem wird die Hotline über Heckflächenwerbung an drei Bussen beworben.


zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen