Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

RÜCKBLICK ALFA-MOBIL TOUR THÜRINGEN

14.- 17. Juli 2020


Gemeinsam mit dem ALFA-Mobil, wurde an vier Standorten in Thüringen fleißig die Werbetrommel für Lese- und Schreibkurse an den Thüringer Volkshochschulen gerührt. Am Informationsstand wurden interessante Gespräche zu Lern- und Unterstützungsangeboten geführt und die Öffentlichkeit für das Thema sensibilisiert.

Die besten Botschafter für Kurse sind natürlich Kursteilnehmer*innen. Umso mehr hat es uns gefreut, dass Marcus als Lernbotschafter in Erfurt und Weimar, erstmalig die Aktionen unterstützt hat. Marcus besucht seit einigen Jahren einen Kurs in Apolda und konnte somit authentisch darstellen, welche Vorteile es im Alltag bringt, besser lesen und schreiben zu können. Für ihn persönlich bedeutet es vor allem, mehr Selbstwertgefühl in dieser Zeit gewonnen zu haben.

Für weitere Informationen zu Lern- und Unterstützungsangeboten in Thüringen können Sie sich jederzeit an die kostenfreie Thüringer Grundbildungs-Hotline (0800 89 89 789) wenden.

Folgend finden Sie einige Bilder von den einzelnen Standorten. In Weimar berichtete Radio LOTTE und das MDR Thüringen Journal.


zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen