Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Weltalphabetisierungstag 08. September 2020


Am 8. September findet der Weltalphabetisierungstag statt. Er erinnert daran, dass weltweit mehr als 750 Millionen Erwachsene nicht ausreichend lesen und schreiben können.
In Thüringen engagieren sich seit vielen Jahren die Volkshochschulen für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten.
Die Thüringer Volkshochschulen nutzen den Weltalphabetisierungstag, um mit einer gemeinsamen Werbeaktion im Zeitraum vom 08. bis zum 29. September flächendeckend in Thüringen auf die Lern- und Unterstützungsangebote aufmerksam zu machen. Dafür werden neu entwickelte Werbematerialien an Schlüsselpersonen und wichtigen Orten der Ansprache verteilt. Außerdem wird ein Animationsclip veröffentlicht, der weitestgehend auf Schriftsprache verzichtet, um so die Betroffenen besser ansprechen zu können.
Pressemitteilung Thüringer Volkshochschulverband e.V.
Pressemitteilung Deutscher Volkshochschulverband e.V. 

Einige Volkshochschulen haben auch Aktionen vor Ort geplant:
VHS Weimar
Ab 12 Uhr Informationsstand zum neuen Lernangebot im Mehrgenerationenhaus/ Bürgerzentrum Weimar-West + Radiointerview im Radio LOTTE Weimar
Atrium Weimar (vor „Weltbild“) / Friedensstraße 1/ 99423 Weimar
Ansprechperson: Dorothea Stoeber-Grobe (D.Stoeber-Grobe@vhs-weimar.de oder 03643 / 88 58-15)
VHS Erfurt
Informationsstand der VHS Erfurt zu den vielfältigen Lese- und Schreibkursen an der VHS Erfurt
Schottenstraße 7/ 99084 Erfurt
Ansprechperson: Andreas Dölle (andreas.doelle@erfurt.de oder 0361/ 6552956)
VHS Schmalkalden-Meiningen
10 -12 Uhr Informationsstand vor der VHS Meiningen zu vielfältigen Lernangeboten in Südthüringen
14 – 16 Uhr kollegialer Fachaustausch der Kursleiter*innen in Südthüringen
Klostergasse 1/ 98617 Meiningen
Ansprechperson: Dr. Manuela Adler-Reif (manuela.adler-reif@vhs-sm.de oder 03687369268)
VHS Altenburger Land
Interview mit der Fachbereichsleitung der VHS Altenburger Land
Ostthüringer Zeitung – Lokalausgabe Schmölln („Drei Fragen an …“).
Ansprechperson: Dr. Michael Hein (michael.hein@altenburgerland.de oder 03447/499096)


zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen