Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Ein Schreibtisch, auf dem eine Tastatur und Stifte liegen

Erwachsenenpädagogische Kompetenzen erwerben und erweitern

Sie möchten erwachsenenpädagogische Kenntnisse erwerben oder vertiefen?

Dann bieten sich zwei Möglichkeiten für Sie an: die Fortbildungsreihe „Erwachsenenpädagogische Qualifikation“ (EPQ) und die Vorqualifizierung für Menschen mit Migrationshintergrund (EPQ migra).

In der Fortbildung EPQ beschäftgen Sie sich mit der spezifischen Art, wie Erwachsene lernen, wie Sie Erwachsene zum Lernen motivieren und wie Sie diese beim erfolgreichen Lernen unterstützen.

Die Fortbildungsreihe umfasst 8 Module, die auch einzeln belegt werden können. Die vhs.cloud ermöglicht Ihnen das Selbststudium, um die Präsenzzeiten zu verkürzen.

Die Ausbildung entspricht dem bundesweiten Standard für die erwachsenenpädagogische Qualifikation Kursleitender an Volkshochschulen.

Die Fortbildungsreihe hat einen flexiblen Ansatz:

  • Module wiederholen sich in einem Rhythmus von ca. 6 Monaten, damit Sie Kurse nachholen können, die Sie versäumt haben.Credits sind zwei Jahre gültig, damit Sie Ihren eigenen Rhythmus festlegen können.
  • Die Veranstaltungen finden in der Regel an einem Samstag statt.
  • Veranstaltungen werden in regionalen Zentren angeboten, um Ihnen kürzere Reisezeiten zu ermöglichen.
  • Die Lernplattform Moodle ermöglicht Ihnen das Selbststudium, um die Präsenzzeiten zu verkürzen.

Die Ausbildung entspricht dem bundesweiten Standard für die erwachsenenpädagogische Qualifikation Kursleitender an Volkshochschulen.

Logo Kompetenzprofil

Das Kompetenzprofil für Kursleitende gibt Ihnen die Möglichkeit der Selbsteinschätzung nach Stärken und Entwicklungspotenzialen. Darüber hinaus können Sie Zeugnisse, Tätigkeitsnachweise, Bescheinigungen etc. in der Anlage beifügen und sich über Fortbildungsmöglichkeiten des Landesverbandes informieren.

Das Kompetenzprofil eignet sich für Sie

  • als Instrument der Kompetenzbilanzierung und –reflexion,
  • zur Außendarstellung, z.B. bei einer Bewerbung,
  • als Leitfaden für ein Bewerbungs- und Beratungsgespräch,
  • zur Kompetenzentwicklung und Fortbildungsplanung.

Hier können Sie sich das Kompetenzprofil für Kursleitende herunterladen:

Kompetenzprofil für Kursleitende als Word-Dokument

Kompetenzprofil für Kursleitende als PDF-Dokument

Kursbereiche >> Erwachsenenpädagogische Qualifikation

Seite 1 von 1

Titel:

Videoproduktion mit Smartphones & Tablets - Von der Idee zum fertigen Video (online)

Kursnummer:

83.0401

Beschreibung:

Videos sind eine effektive Möglichkeit, um anderen Menschen mit Begeisterung neues Wissen zu vermitteln, sie zu unterhalten oder sogar zu inspirieren. Und alles, was man braucht, um ein professionelles Video zu produzieren, trägt man jeden Tag in der Hosentasche spazieren: sein Smartphone. Die Teilnehmenden dieses Selbsternkurses lernen, wie sie mit einfachen Mitteln eigene Videos mit ihrem Smartphone oder Tablet und ein paar kostenlosen Apps planen, drehen und schneiden können. Dieser Selbstlernkurs findet rein online auf der Lernplattform vhs.cloud statt und die Inhalte sind in leicht verständlichen, gut strukturierten und praxisnahen Lektionen aufbereitet. Die Bearbeitungszeit der Lektionen können sich die Teilnehmenden frei einteilen, es gibt keine festen Kurszeiten. Darüber hinaus haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit, in einem Forum Fragen und per E-Mail zu stellen, die der Referent innerhalb von zwei Tagen beantwortet. Nach diesem Selbstlernkurs können die Teilnehmenden andere zukünftig mit ihren selbst erstellten Videos online informieren, unterhalten und inspirieren.

Ergänzt wird der Selbstlernkurs mit drei Videokonferenzen, um Raum für Austausch, Fragen und Vorstellung der eigenen Videoprojekte zu ermöglichen.
Der Zugang zu den Inhalten ist ab dem 01.04.2021 verfügbar. Ein Einstieg in den Selbstlernkurs ist im Laufe der Kurszeit jederzeit möglich.

Die Videokonferenzen mit dem Dozenten finden an folgenden Terminen statt:
1. 14.04.21 - 19:00 - 20:00 Uhr
2. 12.05.21 - 19:00 - 20:00 Uhr
3. 09.06.21 - 19:00 - 20:00 Uhr

Zielgruppe: Kursleitende, die ihre vhs Kurse (z. B. DaZ, Fitness etc.) nicht mehr nur vor Ort, sondern auch online in Form von Videos anbieten wollen, aber auch andere Interessierte, die Videoinhalte erstellen möchten.

Zeitraum

Do. 01.04.2021 - Mi. 30.06.2021

Kursort:

vhs.cloud

Kosten:

0,00 EUR

Titel:

Lernbausteine professionell erstellen und einsetzen - Onlineschulung

Kursnummer:

83.0508

Beschreibung:

Diese Fortbildung richtet sich vorrangig an Kursleitungen, die bereits Erfahrungen im Einsatz mit der vhs.cloud haben und ihre Kenntnisse zu den Lernbausteinen systematisch erweitern möchten.

Die Teilnehmer*innen sind nach Absolvierung aller Module in der Lage selbständig Lernbausteine zu erstellen, existierende Lernbausteine nach ihren Vorstellungen anzupassen sowie Lernbausteine methodisch-didaktisch sinnvoll in ihre Präsenz- und/oder Onlineangebote zu integrieren. Sie können die Lernbausteine im Rahmen von E-Assessment einsetzen und kennen die Möglichkeit zur Lizenzierung ihrer Lernbausteine mittels Creative Commons Lizenz. Außerdem beherrschen sie den Im- und Export sowie die Weitergabe von Lernbausteinen. Fertige Lernbausteine können sie sinnhaft in ihre Lehrangebote einbetten. Dabei können sie die Lernbausteine ebenso im Rahmen von Binnendifferenzierung als auch formativem Feedback sowie Gamification professionell in ihr Lehrangebot einbetten.
Neben den Praxismodulen am 4., 11., 18. und 25. Mai sowie am 1. Juni jeweils von 18:30 bis 20:00 Uhr findet am 5. Juni ein Online Workshop ganztägig (10:00-17:30 Uhr) statt. Eine Abschlussaufgabe ist bis 14. Juni einzureichen.
Umfang der Selbstlernphasen etwa 2 UE pro Woche.

Die TN-Zahl ist auf 15 begrenzt. Im Rahmen der Förderung durch das TMBJS ist eine Teilnahme für Volkshochschulkursleitungen kostenfrei.

Voraussetzung: Registrierung als vhs.cloud KURSLEITUNG oder vhs-Mitarbeiter*in SOWIE gute PC-Kenntnisse. Erfahrungen mit der vhs.cloud.

Zeitraum

Di. 04.05.2021 - Mo. 14.06.2021

Kursort:

online

Kosten:

0,00 EUR

Seite 1 von 1

Ansprechpartnerin

Steffi Dietrich-Mehnert

Leitung Fachreferat Gesundheit, Grundbildung/Alphabetisierung und Schulabschlüsse
Leitung Projekte: Grundbildung-Kirche-Telefon (GruKiTel), Bewegung und Begegnung im Quartier (BeBeQu), Start Bildung, Alpha-Initiative Thüringen
Leitung Querschnitt: Fortbildungen, Päd. Ausschuss

Steffi Dietrich-Mehnert

Tel: +49 (0)3641 53423-13
E-Mail: steffi.mehnert(at)vhs-th.de

zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen