Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
 

Unsere aktuellen Fortbildungangebote für Sie

Kursbereiche >> Verwaltung/Management/Organisation

Seite 1 von 1

Titel:

Blended Learning Kurs: Livestreaming (Präsenz + Online-Selbstlernphase)

Kursnummer:

83.0801

Beschreibung:

Livestreaming von vhs-Veranstaltungen

Für Kursleiter*innen und Programmverantwortliche an Volkshochschulen in Thüringen

Streaming ist in aller Munde. Beim Streaming von Veranstaltungen gibt es jedoch einiges zu bedenken. Es kann nicht „mal eben“ eine Präsenzveranstaltung „einfach so“ gestreamt werden. Zumindest nicht, wenn wir den Anspruch haben, dass die Streamingveranstaltung ein Erlebnis für ALLE werden soll. Mit der vhs.cloud haben wir schon mal eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiches Streaming. Die vhs.cloud bietet uns die Streaming-Software in sehr guter Qualität, und mit dem virtuellen Klassenraum von „Edudip“, obendrein eine HTML5-Lösung. Trotzdem gehört noch einiges mehr dazu.

Was ist organisatorisch zu bedenken, welche Hardware zum Einsatz kommen könnte und vor allem, wie sollte die Veranstaltung nicht nur technisch, sondern auch methodisch-didaktisch realisiert werden. Dabei spielt die Vorbereitung der Durchführenden ebenfalls eine wesentliche Rolle.

Alle genannten Inhalte werden wir in dieser Schulung behandeln.
Dabei werden wir uns eine Checkliste zur optimalen Vorbereitung einer Streamingveranstaltung ebenso erarbeiten, wie einen „Notfallplan“. Ihr werdet mit dem Aufbau einer möglichen Ausstattungsvariante an Kamera-, Ton- und Lichttechnik, im praktischen Teil, vertraut gemacht. Abschließend werden wir mit einem Beispiel-Setting, das Erlernte in einem Test-Live-Stream umsetzen.

Die Inhalte im Überblick:
Grundlagen Kamera-, Ton- und Lichttechnik Einrichtung des Veranstaltungsraums (Aufbau, Lichtgestaltung etc.) vhs.cloud = Virtueller Klassenraum „Edudip“ (ggf. auch Yulinc), mit Aufzeichnung Technischer Support und Interaktivität Problemlösung

Der Kurs findet in einem Blended-Learning-Format statt. Ca. 2-3 Wochen vor der Präsenz erhalten Sie Zugang zum Kurs in der vhs.cloud und vertiefen sich eigenständig in die ersten Inhalte. In der Präsenz am 29.8. erhalten Sie Input, können Fragen stellen und die gesamte Technik ausprobieren.

Termin(e)

Sa. 29.08.2020

Kursort:

Jena + vhs.cloud

Kosten:

125,00 EUR

wenig Teilnehmer vhs.cloud Admin vhs und Kurse/Gruppen

( ab Mo., 7.9., 14.00 Uhr )


Kursnummer:

83.0904

Beschreibung:

Die Administration der vhs in der vhs.cloud wirft immer wieder Fragen auf und auch die Rechteverwaltung von Kursen und Gruppen ist nicht einfach.
Am 7. und 8. September jeweils von 14:00-16:00 Uhr wird Torsten Timm in unser "Sprechstunde rund um die vhs.cloud" in einem Online-Seminar das Thema zunächst noch einmal systematisch beleuchten und dann auch Fragen beantworten.

Zeitraum

Mo. 07.09.2020 - Di. 08.09.2020

Kursort:

vhs.cloud

Kosten:

55,00 EUR

Titel:

Online-Schulung vhs.cloud für Kursleiter*innen und HPM zur/m "Moderator*in vhs.cloud TH" - Fortbildungsreihe mit Web Seminaren und Präsenz

Kursnummer:

83.0901

Beschreibung:

Die Teilnehmer *innen kennen das Rechte- und Rollenkonzept der vhs.cloud. Sie sind in der Lage ihre Kursinhalte auf Anwendbarkeit, als Kurse mit Onlineanteil oder OnlineKurse einzuschätzen. Weiterhin können die Teilnehmer*innen Kurs- und Gruppenräume, im Umfang der Berechtigungen von Moderator*innen, administrieren. Sie kennen die Basisrechte der vhs.cloud, vom Schreibtisch bis zu den Kursen. Die Teilnehmer*innen können die Funktionen zur Wissensvermittlung sicher anwenden. Insbesondere sind sie mit dem Lernplan, der Linkliste, den Aufgaben, dem Lerntagebuch sowie den Lernbausteinen vertraut. Die Teilnehmer*innen kennen die die Funktionen Fotoalbum, Blog, Chat und Wiki und beherrschen den Umgang mit den Funktionen "Forum" und "Formulare". Sie können diese Funktionen sicher zur Evaluation oder Meinungsumfrage einsetzen. Außerdem kennen Sie die Grundlagen zur Unterrichtung mittels Virtuellem Klassenraum, hier "Edudip". Die Teilnehmer*innen sind somit in der Lage Kurse mit Onlineanteil, sowie Onlinekurse mit den Möglichkeiten der vhs.cloud professionell zu realisieren. Sie können Kurs- und Gruppenräume mit Content befüllen und die Funktionen der vhs.cloud methodisch und didaktisch sinnvoll einsetzen. Des Weiteren können sie die Lernbausteine auch im Rahmen von E-Assessment einsetzen.

Die Fortbildungsreihe richtet sich an Kursleiter*innen oder Beschäftigte an Volkshochschulen

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Das Angebot steht Kursleiter*innen und Beschäftigten Thüringer vhs kostenfrei zur Verfügung.

Voraussetzungen:
Alle Teilnehmer müssen in der vhs.cloud, als Kursleitung oder vhs Mitarbeiter*innen registriert sein und an einer Einführungsveranstaltung, von mindestens vier UE Umfang, teilgenommen haben.
Weiterhin Internetzugriff und Headset.

Schulungsumfang:
23 UE Präsenz und Online (Webinare), 20-60 UE Selbstlern-Phase, je nach Vorkenntnissen und Affinität.

Webinar- und Präsenztermine:
18.9. Webinar 1 - 14:00-15:30 Uhr (inkl. Technik-Check und Kursablauf-Erläuterungen)
25.9. Webinar 2 - 14:00-15:00 Uhr
02.10. Webinar 3 - 14:00-15:00 Uhr
09.10. Webinar 4 - 14:00-15:00 Uhr
16.10. - 1. Präsenz 09:30-16:30 Uhr (falls Abstandsregeln, dann Gruppenteilung und Zusatztermin am 17.10.)
06.11. Webinar 5 - 14:00-15:00 Uhr
13.11. Webinar 6 - 14:00-15:00 Uhr
20.11. Webinar 7 - 14:00-15:00 Uhr
11.12. - 2. Präsenz 09:30-16:30 Uhr (falls Abstandsregeln, dann Gruppenteilung und Zusatztermin am 12.12.)

Die Präsenz findet voraussichtlich in Jena statt.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Beate Benndorf-Helbig
beate.benndorf@vhs-th.de
Tel: 03641-5342318

Zeitraum

Fr. 18.09.2020 - Fr. 11.12.2020

Kursort:

online + 2 Präsenzveranstaltungen

Kosten:

458,00 EUR

Seite 1 von 1

wenig Teilnehmerwenig Teilnehmer
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Fortbildungsprogramm 2020

Gesetzliche Förderungen beruflicher Weiterbildung

Seit Januar 2016 können Beschäftigte die Bildungsfreistellung für Ihre Fortbildung nutzen.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit der Bildungsprämie sowie des Weiterbildungsschecks.

zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen