Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Vom Nebeneinander zum Miteinander 2017

Werden Sie Kursleiterin oder Kursleiter an der Volkshochschule! 

Sie haben Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen?

Geben Sie sie an andere Menschen weiter!

Die Volkshochschulen sind Einrichtungen der Erwachsenenbildung, die Kurse in verschiedensten Fachgebieten anbieten.

Viele Kursleiterinnen und Kursleiter, die bereits an Volkshochschulen arbeiten, kommen aus anderen Ländern. Einige von ihnen unterrichten ihre Muttersprachen (z.B. Spanisch, Polnisch, Arabisch oder Chinesisch), andere unterrichten ein Musikinstrument, Tanzen, eine Kampfsportart, Malerei, Kochen, Nähen…

Jeder, der umfassende Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen in einem Bereich hat, kann sich als Kursleiter an der Volkshochschule bewerben.

 

Sie haben Freude daran, Ihr Wissen anderen Menschen zu vermitteln?

Sie können gut Deutsch oder Englisch?

Sie haben auch eine Kursidee?

Sprechen Sie mit der VHS in Ihrer Nähe!

 

Ihre Vorteile:

ü  Sie geben Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten an andere weiter und erhalten dafür ein Honorar.

ü  Sie werden bei der Planung und Durchführung von Kursangeboten unterstützt.

ü  Sie können Ihren Kurs frei gestalten.

ü  Sie können an einer pädagogischen Qualifizierung teilnehmen (EPQ-migra).

Werden Sie Kursleiterin oder Kursleiter an der Volkshochschule!

Hier können Sie sich einige Kursbeispiele ansehen:

Das Projekt wird gefördert durch das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz.

Logo TMMJV
zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen