Skip to main content

2. AK Gesellschaft

Die Veranstaltung richtet sich an VHS-Mitarbeitende in Thüringen, welche im Fachbereich Politik und Gesellschaft in ihrer VHS arbeiten.
Wir wollen uns im Arbeitskreis u. a. über das erfolgreiche Begegnungsformat „Dorfgespräche“ austauschen. Wie lassen sich in der der Region Brückenbauer*innen zwischen verschiedenen Menschen, Gruppen und Institutionen identifizieren und einbinden? Wie sollten Unterstützer*innentreffen gestaltet werden? Wie kommen unterschiedliche Bewohner*innen miteinander in einen Austausch und wie können solche Dialoge verstetigt werden?
Gemeinsam mit dem Diskurs e. V. wollen wir uns diesen Fragen nähern und von ihren Erfahrungen speisen.

Der Workshop wird gefördert vom Thüringer Ministerium für Jugend Bildung und Sport.

2. AK Gesellschaft

Die Veranstaltung richtet sich an VHS-Mitarbeitende in Thüringen, welche im Fachbereich Politik und Gesellschaft in ihrer VHS arbeiten.
Wir wollen uns im Arbeitskreis u. a. über das erfolgreiche Begegnungsformat „Dorfgespräche“ austauschen. Wie lassen sich in der der Region Brückenbauer*innen zwischen verschiedenen Menschen, Gruppen und Institutionen identifizieren und einbinden? Wie sollten Unterstützer*innentreffen gestaltet werden? Wie kommen unterschiedliche Bewohner*innen miteinander in einen Austausch und wie können solche Dialoge verstetigt werden?
Gemeinsam mit dem Diskurs e. V. wollen wir uns diesen Fragen nähern und von ihren Erfahrungen speisen.

Der Workshop wird gefördert vom Thüringer Ministerium für Jugend Bildung und Sport.