Skip to main content

Erwachsenenpädagogische Qualifikation

2 Kurse

Loading...
Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen: Formen der Zertifizierung vs. Selbsteinschätzung von Sprachkenntnissen
Sa. 03.12.2022 09:30

In den Sprachkursen der Thüringer Volkshochschulen findet der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen (GER) mit seinen 6 Niveaustufen Anwendung. Aber was steckt hinter diesen 6 Niveaustufen? Welchen Einfluss hat der Referenzrahmen für Einstufungen und Prüfungen? Welche Materialien stehen zur Verfügung? Und was hat das alles mit Selbsteinschätzung zu tun? Im Seminar setzen wir uns mit dem GER und entsprechenden Materialien, einschließlich dem Europäischen Sprachenportfolio (ESP), auseinander. Sie tauschen sich mit Kolleg*innen zur praktischen Umsetzung im Unterricht aus. Sie erhalten außerdem Informationen zu den in Thüringen angebotenen Sprachprüfungen. Im Anschluss an die Präsenzphase haben Sie die Möglichkeit, das erlernte Wissen im eigenen Kurs anzuwenden und sich in der online mit anderen Kursleiter*innen und den Trainerinnen über den Erfolg austauschen und neue Ideen sammeln zu können. Kursinhalte: - Europäische Sprachenpolitik (Bewertungsrichtlinien und Einstufungen laut Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen - GER) - Anerkennung formell und informell erworbener Sprachkenntnisse (Selbsteinschätzung, Einstufungsmöglichkeiten, Europäisches Sprachenportfolio) - Formen der formellen Zertifizierung in Thüringen (Sprachprüfungssysteme) - Funktionen von Prüfungen und Zertifikaten - Informationen zu weiterführenden Schulungen - Praktische Anwendung im Seminar (z.B. Entwicklung von Anwendungsszenarien in Kleingruppenarbeit) Online Lernphase: -Anwendung des GER -Anwendung des ESP im Unterricht -Argumente für Prüfungen und Prüfungsvorbereitung im Unterricht -Weiterführende Links zu allen Themen Veranstaltungsort: online, vhs.cloud Samstag, 03.12.2022, 09:30 - 17:00 Uhr

Kursnummer S 71.1201
Kursdetails ansehen
Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Julia Faerch Christensen
Online-TextWerkstatt: Kursausschreibungen im digitalen Raum - Online-Angebote der vhs wirkungsvoll auf allen Kanälen präsentieren
09.12.2022, 9:30 Uhr bis 14:30 Uhr mit Pausen

Online-TextWerkstatt: Kursausschreibungen im digitalen Raum Online-Angebote der vhs wirkungsvoll auf allen Kanälen präsentieren. Kernbotschaft auf die 12! In der TextWerkstatt Kursausschreibungen im digitalen Raum erhalten Sie aktuelles Know-how und praktisches Handwerkszeug. Sie erfahren, wie Sie Online-Angebote präsentieren, Titel und Intros aufmerksamkeitsstark formulieren und Texte in Häppchen strukturieren. Sie wissen, wie Sie Texte für Menschen lesefreundlich gestalten und für Google aufbereiten. Inhalt Kernbotschaft auf die 12! Titel: 3 Bausteine und 2 Teile Intro: 7 Varianten und 1 Erklär-Text Newsletter, Themenseite, Social Media: Angebote attraktiv präsentieren Navigations-Texte: Teaser und Postings, die zum Klicken animieren Nutzen-Argumente für Online-Angebote Perspektivenwechsel: Stories entwickeln Methoden Lehrgespräch und Plenum intensive Übungsphasen – einzeln und in der Gruppe Diskussion von Praxisbeispielen Gefördert aus Mitteln des Landes Thüringen (TMBJS) daher kostenfrei.

Kursnummer S 83.1203
Kursdetails ansehen
Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Günther Frosch
Loading...