Skip to main content

Ein Selbstlernkurs: Jüdisches Leben

Die Geschichten von unterschiedlichen Personen aus der Zeit machen die 1700-jährige Geschichte jüdischen Lebens in Deutschland erlebbar. Aus unterschiedlichen Perspektiven und von verschiedenen Generationen wird ein authentisches Bild von der Vielfalt jüdischer Kultur, Religion und jüdischem Leben aktuell in Deutschland gegeben. Der Kurs bietet Ihnen einen leichten Einstieg in ein sehr umfangreiches Thema und Sie entscheiden selbst, in welche Inhalte Sie tiefer eintauchen möchten.
Darüber hinaus können Sie im Rahmen des Kurses an unterschiedlichen Live-Veranstaltungen teilnehmen. Sie erhalten im November 2021 die Möglichkeit, über das Projekt „meet a jew“ virtuell mit Jüd*innen ins Gespräch zu kommen oder in einem Kurs erste Einblicke in jiddische Sprache und Kultur zu gewinnen. Während des Kurses können Sie sich im Forum mit Expert*innen und untereinander austauschen.
Die Geschichten von unterschiedlichen Personen aus der Zeit machen die 1700-jährige Geschichte jüdischen Lebens in Deutschland erlebbar. Aus unterschiedlichen Perspektiven und von verschiedenen Generationen wird ein authentisches Bild von der Vielfalt jüdischer Kultur, Religion und jüdischem Leben aktuell in Deutschland gegeben. Der Kurs bietet Ihnen einen leichten Einstieg in ein sehr umfangreiches Thema und Sie entscheiden selbst, in welche Inhalte Sie tiefer eintauchen möchten.
Darüber hinaus können Sie im Rahmen des Kurses an unterschiedlichen Live-Veranstaltungen teilnehmen. Sie erhalten im November 2021 die Möglichkeit, über das Projekt „meet a jew“ virtuell mit Jüd*innen ins Gespräch zu kommen oder in einem Kurs erste Einblicke in jiddische Sprache und Kultur zu gewinnen. Während des Kurses können Sie sich im Forum mit Expert*innen und untereinander austauschen.
  • Gebühr
    kostenlos
  • Kursnummer: R 13.1001
    Periode 2021
  • Start
    Mi. 20.10.2021
    Ende

    Uhr
  • Dozent*in: