telc Prüfungen

In diesem Bereich finden Sie ausschließlich die Prüfungstermine der telc Prüfungen.  

Hinweis
Alle unsere telc Deutsch B1- und B2-Prüfungen sind bis zum Jahresende ausgebucht.
Die Prüfungstermine für 2022 werden in Kürze bekanntgegeben.

Häufig gestellte Fragen

Bitte nutzen die die Online-Anmeldung auf unserer Webseite. 
Alternativ können Sie das Anmeldeformular ausdrucken und uns per Post, Fax oder als Scan per E-Mail zuschicken.

Anmeldeformular

Sie erhalten eine Eingangsbestätigung, wenn Sie sich online oder mit dem Anmeldeformular per E-Mail anmelden.

Ca. 2 Wochen vor Ihrem Prüfungstermin erhalten Sie eine Einladung zur Prüfung mit den Informationen zum Prüfungstag.

Telc Prüfungen bestehen aus einem schriftlichen und einem mündlichen Prüfungsteil.

Die schriftliche Prüfung besteht aus den Subtests Lesen/Sprachbausteine, Hörverstehen und schriftlicher Ausdruck.

Den Aufbau der Prüfung, auf die Sie sich vorbereiten, finden Sie hier:
https://www.telc.net/pruefungsteilnehmende/sprachpruefungen.html 

Die telc Prüfungen werden bei der telc gGmbH in Frankfurt am Main ausgewertet. In der Regel erhalten Sie Ihr Ergebnis ca. 5 Wochen nach der Prüfung. 

Die Preise für die Prüfungen entnehmen Sie bitte den Informationen in der Kurssuche oder unserer Entgeltordnung:

Entgeltordnung

 

Bitte überweisen Sie das Entgelt für die Prüfung sofort bei der Anmeldung unter der Angabe Ihres Namens, der Prüfung und des Prüfungsdatums auf das folgende Konto:

Kontoinhaber:           Thüringer Volkshochschulverband e.V.

 IBAN:                       DE51 8204 0000 0258 5263 03

 BIC:                         COBADEFFXXX

Bitte beachten Sie: Sie werden nur für die Prüfung angemeldet, wenn Sie das Prüfungsentgelt bis zum Anmeldeschluss auf das oben genannte Konto überwiesen haben. Wenn Sie sich bei uns verbindlich angemeldet haben, aber die Überweisung nicht vornehmen, berechnen wir ein Stornierungsentgelt in Höhe von 35 €.

Es ist möglich, Gruppen zu Prüfungen anzumelden. Bitte kontaktieren Sie uns dazu unter: pruefungszentrale@vhs-th.de 

Der Rücktritt von einer Prüfung ist nur unter Vorlage eines ärztlichen Attests möglich. Für die Stornierung zahlen Sie ein Stornierungsentgelt in Höhe von 35 €. Sie können einen neuen Prüfungstermin vereinbaren. Bitte kontaktieren Sie uns unter: pruefungszentrale@vhs-th.de 

Bei fehlerhafter Ausstellung des Zertifikats können Sie eine kostenlose Zertifikatskorrektur erhalten. Bitte senden Sie uns das Original eine Ausweiskopie per Post zu und vermerken die korrekte Schreibweise. 

Wenn sich Ihr Name geändert hat und Sie deshalb eine Neuausstellung Ihres Zertifikats benötigen, kann dies kostenpflichtig durch die telc gGmbH erfolgen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an: info@telc.net

Für die kostenpflichtige Neuausstellung Ihres Zertifikats kontaktieren Sie bitte direkt die telc gGmbH unter: info@telc.net 

Beide Prüfungen orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen und sind in Deutschland anerkannt. Welche Prüfung Sie benötigen, erfahren Sie bei der für Sie zuständigen Stelle (z. B. Universität, Einbürgerungsbehörde, etc.).

Die telc gGmbH bietet die Möglichkeit, Sprachenzertifikate in den folgenden Fremdsprachen zu erwerben:

Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Portugiesisch, Türkisch, Tschechisch, Arabisch

Wenn Sie einen Termin für eine Gruppenprüfung vereinbaren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter: Pruefungszentrale@vhs-th.de