Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Landesprogramm Start Bildung

Laufzeit: 1.11.2017-31.12.2018

Ausgangslage

In den letzten Jahren sind zahlreiche junge Menschen aus verschiedenen Ländern nach Deutschland gekommen, die verschiedene schulische sowie berufliche Fähigkeiten und Erfahrungen mitbringen. Einigen von ihnen war es nicht möglich, sich an Bildungsangeboten in ihrem Heimatland zu beteiligen, oder sie mussten diese auf Grund von Flucht unterbrechen. Ein gewisser Grad an sprachlichen und schulischen Grundkenntnissen ist ein wesentlicher Bestandteil für die Teilhabe am gesellschaftlichen sowie beruflichen Leben in Deutschland.

Das Projekt „Start Bildung“ soll auf die z.B. in „Start Deutsch“ erworbenen Fähigkeiten aufbauen und grundlegende Bildung vermitteln. Das Landesprogramm „Start Deutsch“ begann 2016, Sprachkurse in Thüringen einzuführen. Das Ziel dieser Sprachkurse ist es, dass die Teilnehmenden das Sprachniveau Deutsch A2 erreichen. 

Zielgruppe

Das Projekt „Start Bildung“ ist für junge Menschen mit Migrationshintergrund im Alter von 16 bis 27 Jahre. Die Teilnehmenden des Programms „Start Bildung“ dürfen keine Schulpflicht haben und besitzen keine oder nur eine geringe Schulbildung. Die Teilnahme ist unabhängig vom Aufenthaltsstatus und vom Herkunftsland. In der Regel müssen die Interessenten für das Programm Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau A2 nachweisen. Diese können sie z.B. durch „Start Deutsch“ oder einen Integrationskurs erworben haben. 

Projektziel

Mit dem grundlegenden Angebot soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Möglichkeit eröffnet werden, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Das Ziel des Projektes ist die Vorbereitung auf den Besuch einer weiterführenden Schule, das heißt, dass im Anschluss z.B. der Besuch des BVJ-S oder des BVJ erfolgen kann.

Inhalte

Der Unterricht umfasst folgende Bereiche:

-       Deutsch mit dem Ziel, eine Sprachprüfung auf B1-Niveau abzulegen

-       Mathematik

-       Gesellschaft und Politik 

-       Berufsorientierung

Neben den genannten Schwerpunkten wird Medienkompetenz als eine wichtige Fähigkeit der heutigen Gesellschaft fächerübergreifend vermittelt.

Kursorganisation

Der Kurs umfasst ein Schuljahr, d.h. mit 1.200 Unterrichtsstunden (40 Wochen à 30 Stunden). Zu Beginn liegt der Fokus auf dem Deutschunterricht. Anschließend erfolgt eine gleichrangige Verteilung der Stunden in den vier Bereichen.

Thüringenkarte mit Standorten

Standorte und Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner für laufende Kurse:

 

Region

Einrichtung

Kursdaten

Ansprechpartner

Kontaktdaten

Sonneberg

Landvolkbildung Thüringen e.V.

 01.09.2018 – 31.08.2019

 Annemarie Stoye

 

 Lisa Bierl

E-Mail: annemarie.stoye@landvolkbildung.de

Tel.: 0361/26253281

E-Mail: sonneberg@landvolkbildung.de

Tel.: 03675/4295235

Rudolstadt

Landvolkbildung Thüringen e.V.

 01.08.2018 – 31.07.2019

 Annemarie Stoye

E-Mail: annemarie.stoye@landvolkbildung.de

Tel.: 0361/26253281

E-Mail: rudolstadt@landvolkbildung.de

Apolda

KVHS Weimarer Land

 13.08.2018 – 10.08.2019

 Tanja Bunzel

 

E-Mail: tanja.bunzel@kvhs-weimarerland.de

Tel.: 03644/515689

Jena

Paritätisches Bildungswerk Thüringen e.V. / Kindersprachbrücke Jena e.V.

 12.02.2018 – 18.01.2019

 Anna Uslowa

 

E-Mail: uslowa@kindersprachbruecke.de

Tel.: 03641/877238

Erfurt

AWO Bildungswerk Thüringen gemeinnützige GmbH / Institut für Berufsbildung und Sozialmanagement gGmbH

 26.02.2018 – 28.02.2019

 Christiane Götze

E-Mail: goetze@ibs-thueringen.de

Tel.: 0361/51150011

 

Mühlhausen

VHS Unstrut-Hainich-Kreis

 

 11.12.2017 -  08.11.2018

 Kerstin Thiele

 

E-Mail: thiele@vhs-uh.de

Tel.: 03601/812691 oder 03601/4039908

Altenburg

Paritätisches Bildungswerk Thüringen e.V. / Innova e.V.

 13.12.2017 – 28.09.2018

 Jens Vogel

E-Mail: j.vogel@innova-pa.de

Tel.: 03447/85180

Gera

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.

 01.02.2018 - 05.12.2018

 

 Steve Wagner

E-Mail: wagner@bwtw.de

Tel.: 0365/7349412

Eisenach

VHS Eisenach

 05.02.2018 - 19.12.2018

 

 Lina Flaig

 

E-Mail: lina.flaig@eisenach.de

Tel.: 03691/670552

 

Nordhausen

VHS Nordhausen

 12.02.2018  - 08.02.2019

 Sabine Wenzel

E-Mail: swenzel@lrandh.thueringen.de

Tel.: 03631/609130

Meiningen

VHS „Eduard Weitsch“ Schmalkalden - Meiningen

 03.09.2018 – 16.07.2019

 Michael Gehlhar

E-Mail: michael.gehlhar@vhs-th.de

Tel.: 03693/501813

 

Ihre Ansprechpartner für geplante Kurse:

 

Region

Einrichtung

Kursdaten

Ansprechpartner

Kontaktdaten

Weimar

VHS Weimar

 Oktober 2018

 Marlen Kubald

E-Mail: m.kubald@vhs-weimar.de

Tel.: 03643/885842

Gotha

Kreisvolkshochschule Gotha

 17.09.2018 – 01.08.2019

 Stefanie Walter-Balsam

E-Mail: s.balsam@vhs-gotha.de

Tel.: 03621/ 8230 -43

Eisenach

VHS Eisenach

 Januar 2019

 

 Lina Flaig

 

E-Mail: lina.flaig@eisenach.de

Tel.: 03691/670552

 

Altenburg

Paritätisches Bildungswerk Thüringen e.V. / Innova e.V.

 01.10.2018 – 14.08.2019

 Jens Vogel

E-Mail: j.vogel@innova-pa.de

Tel.: 03447/85180

Gera

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.

 28.09.2018 – August 2019

 

 Steve Wagner

E-Mail: wagner@bwtw.de

Tel.: 0365/7349412

Jena

Paritätisches Bildungswerk Thüringen e.V. / Kindersprachbrücke Jena e.V.

 17.09.2018 – 16.08.2019

 Anna Uslowa

 

E-Mail: uslowa@kindersprachbruecke.de

Tel.: 03641/877238

Erfurt

VHS Erfurt

 22.10.2018 – August 2019

 Manja Gerlach

 

E-Mail: manja.gerlach@erfurt.de

Tel.: 0361/6552960

Suhl

VHS Suhl/ wbm Suhl

01.10.2018 – 16.08.2019

Birgit Zapel

 

Katrin Westenberger

E-Mail: birgit.zapel@vhs-th.de

Tel.: 03681/8060614

E-Mail: katrin.westenberger@wbm-sonneberg.de

Tel.: 03681/709334

 

 

 

Ansprechpartner

Projektleitung: Sylvia Kränke,

Tel: +49 (0)3641 53423-11

E-Mail: sylvia.kraenke(at)vhs-th.de

 

 

zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen