Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Sprachnachweis

Alle Einbürgerungsbewerber müssen seit 28. August 2007 beim Antrag auf Einbürgerung ausreichende Sprachkenntnisse auf der Kompetenzstufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens nachweisen (§10 Abs. 4 StAG).

Zum Nachweis der Sprachkenntnisse wird das Zertifikat Deutsch verlangt, das auch beim abschließenden Sprachtest in den vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderten Integrationskursen erworben wird.

Inhalte und Anforderungen des Zertifikat Deutsch

Die Prüfung zum Zertifikat Deutsch beinhaltet eine schriftliche Prüfung (Leseverstehen, Sprachbausteine, Hörverstehen, Schriftlicher Ausdruck/Brief) und eine mündliche Prüfung. Sie dauert mit Pausen ca. 3,5 Stunden. Detaillierte Informationen zum Umfang und den Anforderungen der einzelnen Testteile zeigt Ihnen ein Modelltest des Prüfungsinstituts telc GmbH.

In Kooperation mit den 23 Thüringer Volkshochschulen in Thüringen bieten wir Ihnen regelmäßig persönliche Beratungstermine zur Einstufung Ihrer Sprachkenntnisse und zur Vorbereitung auf die Prüfung an.

Prüfungstermine

Terminplan 2019

Kosten der Prüfung

Die Entgeltordnung finden Sie hier.

Anmeldung zur Prüfung

Die Prüfung wird auf Basis der Prüfungsordnung von telc durchgeführt.

Die Anmeldung muss bis zum Anmeldeschluss (spätestens 6 Wochen vor dem Prüfungstermin) schriftlich beim telc Sprachenprüfungszentrum in Thüringen vorliegen. Das Prüfungsentgelt wird mit der Anmeldung zur Prüfung fällig. Erst mit Zahlungsnachweis wird die Anmeldung wirksam. 

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an.

Ansprechpartnerin

Steffi Dietrich-Mehnert

Fachreferentin Sprachen und Integration, Prüfungszentrale

Steffi Dietrich-Mehnert, M.A.

Tel: +49 (0)3641 53423-13
E-Mail: steffi.mehnert(at)vhs-th.de

Steffi Ehrhardt

Prüfungsorganisation

Steffi Ehrhardt, Betriebswirtin

Tel: +49 (0)3641 53423-14
E-Mail: steffi.ehrhardt(at)vhs-th.de

zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen