Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
 

ShowMi

Helping Migrants to show the value of their language to others - Die sprachlichen und kommunikativen Kompetenzen von Migranten in Europa sichtbar machen, war das Ziel von ShowMi.

Projektnummer: 504003-LLP-1-2009-1-DE-GRUNDTVIG-GMP
Laufzeit: 2009 bis 2011

Logo ShowMi

Ziel

Das Projekt fokussierte darauf, sprachliche Kompetenzen von Menschen mit Migrationshintergrund in Europa sichtbarer werden zu lassen und damit eine effektivere Nutzung in Bildung und auf dem Arbeitsmarkt zu erreichen. Das führt zu einer verbesserten Wahrnehmung der Migranten, da die sprachlichen Fähigkeiten der Migranten eine höhere Wertschätzung erhalten.

Projektpartner waren Einrichtungen aus Großbritannien, Italien, Polen, Österreich, Spanien und der Schweiz.

Produkte:

Hauptwerkzeuge sind in diesem Sinne die im Projekt entwickelten Materialien, die bereits vorhandene Sprachenportfolios ergänzen:

  • Sprachenexplorer in Form von Checklisten in 18 verschiedenen Sprachen der Migranten
  • Sprachenexplorer Passport
  • Infoflyer für Migranten in 18 verschiedenen Sprachen
  • Leitfaden für Kursleitenden und Beratende

Alle Materialien wurden mit Migranten in allen Partnerländern getestet.

Beate Benndorf-Helbig

Ansprechpartnerin

Beate Benndorf-Helbig, PhD

Tel: +49 (0)3641 53423-18
E-Mail: beate.benndorf(at)vhs-th.de

zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen