Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Diese Maßnahmen haben wir bereits umgesetzt:

In diesem Projekttagebuch können Sie den Fortschritt des Projekts verfolgen. Alle Maßnahmen, die während der Erprobungsphase in vhs goes green ergriffen werden, um die Treibhausgasemissionen zu verringern, werden hier beschrieben.

Klimaneutraler Fachtag für Gesundheitskursleiter im Sächsischen Volkshochschulverband e.V.

23. März 2016

Am 28. November 2015 veranstaltete der Sächsische Volkshochschulverband e.V. seinen zweiten Fachtag für Gesundheitskursleiter. Die Veranstaltung konnte das Siegel klimaneutrale Veranstaltung der ThINK GmbH erhalten. Das Siegel bescheinigt, dass bei der Organisation und Durchführung besonders darauf geachtet wurde, CO2-Emissionen gering zu halten. 

Die Mitarbeiter der ThINK GmbH errechneten den gesamten CO2-Verbrauch der Veranstaltung - Insgesamt wurden 3 407kg CO2-Equivalente emittiert, 72,6% davon während der Anreise von Teilnehmenden und Organisatoren.

Auch zukünftg will der Sächsische Volkshochschulverband e.V. klimaneutrale Veranstaltungen durchführen und dabei Ideen erproben, die zu CO2-Einsparungen führen können.

Neues Dach auf der Coburger Volkshochschule

21. September 2015

Die Volkshochschule Coburg Stadt und Land lässt ihr Dach sanieren und dämmen. Stück für Stück wird das alte Dach abgetragen und neu aufgebaut. Als Dämmaterial wird Steinwolle verwendet, sodass in Coburg zukünftig weniger Heiz-Energie durch das Dach verloren geht. Das energetische Konzept sieht vor, durch die neue Dämmung insgesamt bis zu 45% der bisher verlorenen Wärme einzusparen. Insgesamt 400 Quadratmeter Fläche werden so bearbeitet.

Überprüfung von Druckern beim Thüringer Volkshochschulverband e.V. 

3. September 2015

Der Thüriner Volkshochschulverband e.V. hat seine Drucker auf den Prüfstand gestellt und gegen nachhaltiger arbeitende Geräte ausgetauscht. 

Alle Geräte haben jetzt die Zertifikate "Blauer Engel" und "Energy Star", die sie als schadstoffarm, energiesparend und emissionsarm auszeichen. Das schont nicht  nur die Umwelt sondern auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Thüringer Landesverband: Die neuen Geräte arbeiten leiser und geben weniger Feinstaub ab.

Durch die Maßnahme konnte ein Drucker ganz eingespart werden.

 

 

Neue Thermostate für die VHS Mühlhausen

25. August 2015

Die Volkshochschule Mühlhausen hat alle Thermostate an ihren Heizkörpern ausgetauscht. So können die Unterrichtsräume jetzt gezielter beheizt werden. Das spart Heizkosten und senkt den Energieaufwand fürs Heizen und damit auch die Treibhausgasemissionen der Volkshochschule.

zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
8:00 - 17:00 Uhr

Freitag
8:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen