Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

IQ Berufsbezogene DaZ-Prüfungen: Vorbereitung und Ablauf


Kursnummer:

43.0101

Beschreibung

Sprachkursträger stehen immer wieder vor der Herausforderung, die Teilnehmenden in den DaZ-Kursen auf eine Prüfung vorzubereiten. Neben den erforderlichen Sprachkenntnissen, dem Kennenlernen des Prüfungsformats ist das Wissen über die Prüfungsdurchführung und den Prüfungsablauf von großer Bedeutung. Was muss bei der Prüfungsdurchführung unbedingt berücksichtigt werden? Worüber müssen die Teilnehmenden informiert sein? Was muss man als Prüfungsaufsicht beachten? Was macht der Prüfer, was sind seine Aufgaben und wie ist seine Vorgehensweise vor, während und nach der Prüfung? Antworten auf diese und weitere Fragen erfahren Sie in unserer Fortbildung.

Die Servicestelle Sprache lädt Sie herzlich zur Teilnahme an der Schulung ein. Die Servicestelle Sprache gehört zum Landesnetzwerk IQ Thüringen und ist beim Thüringer Volkshochschulverband e.V. angesiedelt.

Inhalte und Ziele der Fortbildung:

• Sie lernen den Prüfungsablauf am Beispiel der telc-Prüfungen in allen Einzelheiten kennen.
• Sie bekommen Einblick in die Führung des Prüfungsprotokolls.
• Sie werden mit den Prüfungsformularen vertraut.
• Sie lernen, welche Anforderungen an die Prüfungsräume gestellt werden.
• Sie gehen vertraut mit Prüfungsunterlagen um und üben deren Einsetzung in der Prüfung.
• Sie erhalten viele praktische Tipps und werden mit Lösungsvorschlägen für kritische Situationen vor, während und nach der Prüfung ausgestattet.

Referent/innen: Michaela Kühl

Adressaten: DaZ-Lehrkräfte, Prüfungsverantwortliche in Bildungseinrichtungen

Termin: 27.01.2018, 09:00 bis 15:00 Uhr (6 UE)
Ort: Erfurt, der genaue Kursort wird noch bekannt gegeben

Entgelt: Für die Teilnehmenden entstehen keine Kosten. Die Fortbildung wird durch das Förderprogramm Integration durch Qualifizierung (IQ) gefördert.

Anmeldung: Anmeldung bis 12.01.2018 an landesverband@vhs-th.de / Fax: 03641 53423-23 mit dem Anmeldeformular oder online via: https://www.vhs-th.de/themen/fortbildung

Ansprechpartner:
Servicestelle Sprache, Thüringer Volkshochschulverband e.V., Saalbahnhofstr. 27, 07743 Jena
Internet: www.vhs-th.de
Swetlana Dominnik-Bindi, Tel.: 03641/53423-22, E-Mail: swetlana.dominnik-bindi@vhs-th.de


Dozent(en)

Michaela Kühl


Termin(e)

Sa. 27.01.2018


Kursort:

Erfurt

Kosten:

0,00 EUR

Anmeldeschluss:

24.01.2018

zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen