Additive Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen nach §18 DeuFöV

Der Thüringer Volkshochschulverband e. V. ist vom BAMF zugelassene Einrichtung der additiven Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen nach §18 DeuFöV.

Die Anmeldung erfolgt direkt auf dieser Webseite. Für eine verbindliche Anmeldung ist die Zulassungsnummer nach § 15 IntV und die Bescheinigung des BSK-Kursträgers über den aktiven bzw. beabsichtigten Einsatz der Lehrkraft in BSK (Anlage 03 zum Trägerrundschreiben 11/22) erforderlich. 

Thematische Fortbildungen für DaZ-Lehrkräfte

Der Thüringer Volkshochschulverband e. V. unterstützt Lehrkräfte für Deutsch als Zweitsprache mit thematischen Fortbildungen zur Förderung der Unterrichtsqualität und des lebenslangen Lernens. Die Anmeldung erfolgt direkt auf dieser Webseite.

Kursdetails

Prüferqualifizierung telc Deutsch C1-C2 - Neuschulung und Auffrischung

Mit der Prüferqualifizierung werden Sie auf die Prüfertätigkeit vorbereitet und erhalten bei Erfüllung der Voraussetzungen die Prüferlizenz.

Die Prüferlizenz Deutsch C1–C2 berechtigt zur Abnahme unter anderem dieser Prüfungen:

- telc Deutsch B2·C1 Beruf
- telc Deutsch C1
- telc Deutsch C1 Hochschule
- telc Deutsch C1 Beruf
- telc Deutsch C2

Teilnahmevoraussetzungen:

formale Kriterien
- Unterrichtserfahrung: insgesamt mindestens 450 Unterrichtseinheiten in der Zielsprache auf den GER-Stufen der angestrebten Lizenz
- der Rolle angemessene, annähernd erstsprachliche Kompetenz in der Zielsprache

Fachkenntnisse entsprechend dem Vorbereitungsmodul (kostenfreies online-Modul im telc Campus)
- Relevante Kompetenzstufen des GER und handlungsorientierter Ansatz
- Formate der in der Lizenz enthaltenen telc Prüfungen
- telc Bewertungskriterien
- Ablauf von telc Prüfungen
- telc Prüfungsregularien

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Warenkorb

Es befinden sich derzeit keine Kurse/Veranstaltungen in Ihrem Warenkorb.