Kursdetails
Kursdetails

VR-Brillen im Unterricht - Workshop zum Experimentieren mit Virtual und Augmented Reality

VR / AR kann unsere Kurse abwechslungsreicher gestalten und neue Möglichkeiten für digital angereicherte Kurskonzepte schaffen. Immersives Lernen schafft Mehrwerte, welche man nicht durch bloßes „Anlesen“ erfahren kann, sondern praktisch erlebt werden müssen. Bei der technischen Ausstattung müssen einige wichtige Entscheidungen getroffen werden, welche ein gewisses Grundwissen um die Herausforderungen von VR und AR im Unterricht wünschenswert macht.

In realitätsnahen, beliebig komplexen Szenarien werden die Teilnehmenden zu Akteuren des Lernens und sammeln praktische Erfahrungen, indem sie mit dem Lerngegenstand bzw. dessen Abbildung in der digitalen Welt direkt in Berührung kommen. In dieser Fortbildung lernen Sie die wichtigsten Aspekte der Didaktisierung von Lernszenarien, um das „erfahrbare Lernen“ zu gestalten.

Dieser Workshop richtet sich an Kursleitungen aller Fachbereiche an Thüringer Volkshochschulen und wird als Inhouse-Schulung an der vhs vor Ort konzipiert.

vhs-Programmverantwortliche können sich bei Interesse an einer vhs-internen Schulung für eine Gruppe von 4 - 8 Kursleitungen an Jasmin Guesmi (jasmin.guesmi@vhs-th.de, 03641 53423-19) wenden.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Warenkorb

Es befinden sich derzeit keine Kurse/Veranstaltungen in Ihrem Warenkorb.