Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Der Thüringer Volkshochschulverband e.V. ...

...ist der Interessen- und Fachverband für die 23 kommunalen Volkshochschulen in Thüringen.

Der Verband engagiert sich für die Umsetzung der Idee des lebensbegleitenden Lernens und gestaltet mit bildungspolitischer Verantwortung zukunftsorientierte Erwachsenenbildung.

Der Volkshochschulverband mit seiner Geschäftsstelle in Jena ist zertifiziertes Dialogzentrum "Profilpass", regionale Qualitätsunterstützungsstelle und Prüfungszentrale für international anerkannte Prüfungen in den Bereichen Sprachen und Beruf.

Neben der Beratungsarbeit in den VHS-Programmbereichen bieten wir Fortbildungen für Mitarbeiter/innen in der Erwachsenenbildung an und führen Projekte mit dem Ziel durch, die Innovationsfähigkeit an Volkshochschulen zu halten und zu stärken.

Die Präsidentin des TVV e.V. ist die Landrätin des Landkreises Sonneberg, Frau Christine Zitzmann.

Der Verband ist qualitätstestiert nach LQW.

Im August 2015 trat der TVV e.V. offiziell der Charta der Vielfalt bei und bekannte sich damit zu einer Untenehmenspolitik der Vielfalt.

Unser Team
Ansprechpartner
Struktur des Verbands
Jahresbericht 2015
Jahresbericht 2016
zurück

Thüringer Volkshochschulverband e.V.

Saalbahnhofstr. 27
07743 Jena

Tel.: 03641 53423-10
Fax: 03641 53423-23
E-Mail: Landesverband@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 15:00 Uhr

Hier finden Sie Publikationen und Materialien für Ihre Kursgestaltung sowie Dokumente zum Download.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen